TSV Teamgeist

TSV Vereinsleben

TSV Tradition

Toller Auswärtssieg in Tittling

Angeführt von einem bärenstarken Korbinian Tolksdorf fügte unsere 1. Mannschaft dem aktuellen Tabellenführer FC Tittling um die Protagonisten Boxleitner und Sigl eine empfindliche 5:1-Niederlage zu. Nach schöner Flanke von Christian Fuchs köpfte Korbinian zur schnellen Führung ein und nutze gleich darauf einen kapitalen Abwehrfehler, um auf 2:0 zu stellen. Damit aber noch nicht genug entwischte Tolksdorf noch zweimal pfeilschnell den konsternierten Tittlinger Verteidigern und legte jeweils mit viel Übersicht auf den mitgelaufenen Michael Segl quer, der eiskalt blieb und damit auf 4:0 erhöhte! So ging es in die Pause. Im Anschluss plätscherte das Spiel längere Zeit etwas vor sich hin. Mauth musste nicht, Tittling konnte scheinbar nicht und so kam erst gegen Ende des Spiels noch einmal etwas Aufregung auf. Zunächst ein umstrittener Elfmeterpfiff des ansonsten absolut souverän leitenden Schiedsrichters Matthias Putz, den Sigl zur Ergebniskorrektur nutzen konnte. Dabei sah Dominik Bernhardt eine harte Gelb-Rote Karte. Aber dafür nutzte Korbinian Tolksdorf eine erneute Unsicherheit in der Hausherrenabwehr und legte für Alex Lenz quer, der überlegt zum 5:1-Endstand einschoss. Tolle Leistung der gesamten TSV-Mannschaft, die sich mit nunmehr 13 Punkten aus 6 Spielen auf den 3. Tabellenrang schieben kann!