TSV Teamgeist

TSV Vereinsleben

TSV Tradition

 

Laden...


Heimniederlage gegen Geiersthal

Leider konnte unsere 1. Mannschaft nicht an die Leistung des letzten Wochenendes anknüpfen und musste sich im ersten Frühjahrsheimspiel dem Gast aus Geiersthal mit 1:2 geschlagen geben. Beide Mannschaften wurden nur durch Standards gefährlich. Alex Lenz sorgte durch einen sehenswerten Schuss aus der Ferne für den zwischenzeitlichen Ausgleich, aber der Gast konnte noch eine Ecke über die Linie drücken und darauf hatte der TSV an diesem Tag leider keine Antwort mehr.

Durch diese Niederlage gerät man in der Tabelle wieder mehr unter Druck und steht im kommenden Auswärtsspiel beim SV Zenting am Sonntag ab 14:30 Uhr unter Zugzwang!

Unsere 2. Mannschaft musste sich am Sonntag der Reserve des SV Hohenau mit 0:2 geschlagen geben.

Hoffen wir auf ein besseres nächstes Wochenende aus TSV-Sicht!


Wichtiger Auswärtserfolg in Altreichenau

In einer hart umkämpften Partie konnte unsere 1. Mannschaft den Platz am Ende als Sieger verlassen. Die Abwehr um den aufmerksamen Keeper Michael Mandl zeigte sich an diesem Tag als unüberwindbar für die aggressiven Hausherren der SG Altreichenau/Bischofsreut. Das Tor des Tages für die Elf von Trainer Franz Lenz erzielte Alex Lenz Mitte der zweiten Halbzeit mit einem Gewaltschuss nach einer Ecke. Insgesamt 11 Gelbe Karten sowie die Ampelkarte für Michael Segl kurz vor Schluss zeigen die Intensität dieses Spiels. Durch den Sieg konnte unsere Mannschaft einen großen Sprung in der Tabelle machen. Mit dem SV Geiersthal wartet am kommenden Samstag zum ersten Heimspiel nach dem Winter gleich die nächste große Herausforderung.

 

Für unsere zweite Mannschaft verlief der Frühjahrsstart nach einer 1:3-Heimniederlage gegen den SC Herzogsreut nicht ganz so gut. Im nächsten Spiel muss die Mannschaft von Dieter Herzig nach Hohenau.

 


Ordentliche Mitgliederversammlung des TSV Mauth 1920 e.V.

am Sonntag, 22.04.2018 um 18.30 Uhr im Vereinslokal Anita Fuchs

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1.Vorstand
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder 
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, Erstellen einer Anwesenheitsliste
  4. Bericht des Vorstands
  5. Tätigkeitsbericht der Sparten
  6. Kassenbericht und Kassenprüfbericht
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Benennung eines Wahlausschusses
  9. Wahl der Vorstandschaft
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Wahl der Beisitzer
  12. Ehrungen
  13. Wünsche und Anträge, Verschiedenes

Wünsche und Anträge sind bis 08.04.2018 schriftlich bei der Vorstandschaft einzureichen.

Alle Mitglieder sind herzlichst eingeladen!

 


Nächster Ausfall...

Beim Testspiel gegen den TSV Natternberg zog sich unser Stürmer Christian Fuchs bei einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Keeper einen Schlüsselbein-Bruch zu. Er reiht sich somit in die Verletzenliste neben Tolksdorf, Sutter, Schneider und Poxleitner ein. Wie lange er dem TSV Mauth fehlen wird und ob er in dieser Saison noch auf den Platz zurückkehren kann ist noch unklar.

Wir wünschen Christian einen schnellen Heilungsprozess und hoffen auf eine baldige Rückkehr in die Startelf!


Rückkehr von Korbinian und Matthias

Korbinian Tolksdorf und Matthias Krampfl schließen sich im Sommer wieder den "Mauthla Buam" an! 


Viele Angebote höherklassiger Vereine wurden ausgeschlagen um wieder für ihren Heimatverein, den TSV Mauth, auflaufen zu können. Wir wünschen den beiden noch eine verletzungsfreie Zeit beim TV Freyung und freuen uns schon auf gemeinsame Erfolge beim TSV!


Trainingslager 2018 am Gardasee

Heuer ging es für unsere Fußballer an den Gardasee, wo sie bei angenehmen 15°C und Sonnenschein ihr Trainingslager absolvierten. Trainer und Spieler waren gleichermaßen erfreut als sie endlich wieder grünes Gras unter ihren Füßen, und gleichzeitig optimale Bedingungen für die Vorbereitung auf die Frühjahrs-Runde vorfanden.

Sehr erfreulich war Benjamin Tolksdorf, Manuel Sutter und Dominik Bernhardt wieder auf dem Platz zu sehen. Die drei absolvierten unter der Leitung von Bene ihr eigenes Trainingsprogramm. Dominik konnte sogar, erstmals nach seiner schweren Verletzung, sporadisch am Mannschaftstraining teilnehmen!

Unsere Mannschaft wird alles daran setzen um beim Rückrundenauftakt in Grainet was zählbares mit nach Mauth nehmen zu können!